honorararztagentur

Die häufigsten Fragen und Antworten im Überblick

Ich suche einen Job. Wo finde ich Infos?

Entweder registrieren Sie sich bei uns und erhalten regelmäßig passende Angebote per Mail oder Sie nutzen unsere Unternehmenswebseiten auf Facebook, Twitter und Xing. Auf den sozialen Netzwerken werden regelmäßig aktuelle Angebote veröffentlicht.

Welche Kosten fallen bei der Registrierung bei der Honorpflegeragentur an?

Die Dienstleistungen der Honorarpflegeragentur sind für Pflegefachpersonal und Ärzte kostenlos. Die Registrierung als auch die Vermittlung und Betreuung erfolgt kostenfrei für die Jobsuchenden.

Ich habe mich bei der Honorarpflegeragentur registriert - was nun?

Nach der erfolgreichen Registrierung benötigen wir folgende Unterlagen von Ihnen.
•    Kopie des Personalausweises (Vorder- und Rückseite)
•    Tabellarischer Lebenslauf
•    Fach- und Sachkundenachweise
•    Ausbildungsnachweise
Sie können die Unterlagen während Ihrer Anmeldung hochladen oder sie uns per Fax, Post oder E-Mail (JPG oder PDF) zukommen lassen. Sollten dann noch Unterlagen fehlen, wenden sich unsere Kundenberater direkt an Sie.
Anschließend werden Sie in unsere Datenbank aufgenommen und erhalten ab sofort regelmäßig per E-Mail Angebote aus Ihrem gewünschten Einsatzgebiet und Ihrem präferierten Einsatzort. Bei Interesse rufen Sie uns unter 0800/3336300 an oder mailen Sie uns an info@honorarpflegeragentur.de.

Wie erfolgt der weitere Vermittlungsprozess, nachdem ich mein Interesse bekundet habe?

Signalisieren Sie uns Interesse an einem Angebot, senden wir ein Kurzprofil Ihres Lebenslaufes an den Auftraggeber. Ist die Einrichtung an Ihrem Einsatz interessiert, werden die persönlichen Kontaktdaten weitergegeben. Meist erfolgt dann ein direktes Telefonat zwischen Pflegekraft und Einrichtung bei der Qualifikationen, Erwartungen und Erfordernisse der Einrichtung besprochen werden. Sobald sich beide Parteien über die Rahmenvereinbarungen, wie Einsatzzeitraum, Vertragsart und Tätigkeit einig sind, erstellt die Honorarpflegeragentur einen Vertrag, der zwischen Ihnen als Pflegekraft und der Einrichtung geschlossen wird.

Wie und wann erhalte ich mein Honorar?

Ist Ihre Tätigkeit für einen Kunden beendet, senden Sie uns eine unterschriebene Stundenübersicht über Ihre geleisteten Arbeitszeitraum. Wir erstellen daraufhin eine Rechnung gemäß des vereinbarten Honorars für Sie. Sie erhalten Ihr Honorar in der Regel bis zum Monatsende.

Wer kümmert sich um Verpflegung und Unterkunft?

Je nach Angebot werden Verpflegung und Unterkunft für den Einsatzzeitraum durch den Auftraggeber kostenfrei zur Verfügung gestellt. Alternativ bieten die Auftraggeber auch häufig die Möglichkeit Pauschalen für Unterkunft und Verpflegung zu erhalten.

Was passiert, wenn ich eine Vertretung nicht antreten kann?

Die Absage muss der Honorarpflegeragentur unverzüglich mitgeteilt werden. In den meisten Fällen gelingt es uns einen alternativen Vertreter zu finden, wenn die Absage drei Tage vor Einsatzbeginn erfolgt.

Wer übernimmt die Berufshaftpflichtversicherung?

Eine eigene Berufshaftpflichtversicherung empfehlen wir Ihnen. Es ist nicht obligat, dass die Einrichtungen eine Berufshaftpflichtversicherung zur Verfügung stellen.

Sind meine bei der Honorarpflegeragentur hinterlegten Daten sicher?

Die Honorarpflegeragentur unterliegt dem Datenschutz. Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und erst nach Ihrer Zustimmung dem Auftraggeber zur Verfügung gestellt. Auf Wunsch können Ihre Daten jederzeit unwiderruflich gelöscht werden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie hier.