honorararztagentur

Die wichtigsten Fragen zur Honorarpflegeragentur im Überblick!

Wie läuft der weitere Vermittlungsprozess ab, nachdem ich meinen Bedarf an die Honorararztagentur übermittelt habe?

Nachdem Ihre Anfrage bei uns eingegangen ist, beginnen wir sofort mit der Suche nach geeignetem Pflegefachpersonal. Sobald wird eine Pflegekraft mit Interesse an der Tätigkeit und Verfügbarkeit im entsprechenden Zeitraum für Sie gefunden haben, stellen wir Ihnen ein Kurzprofil des Pflegepersonals zur Verfügung. Enthalten sind hierbei Informationen zu Alter, Qualifikation und beruflicher Werdegang der Pflegekraft. Sollten die Qualifikationen der Pflegekraft Ihren Erwartungen entsprechen, teilen wir Ihnen die Kontaktdaten der Pflegekraft mit und bitten Sie weitere Details zu Fachkenntnissen in direktem Kontakt zu klären. Im Anschluss erstellen wir gerne einen entsprechenden Vertrag zwischen Ihnen und der Pflegekraft.

Wie hoch sind die Kosten für uns als Einrichtung?

Neben den gängigen durchschnittlichen Honoraren einer Pflegekraft berechnet die Honorarpflegeragentur für die Vermittlung, Organisation und Betreuung des Personals selbst eine Provision gemäß der gültigen Provisionsliste. Gerne lassen wir Ihnen diese im Zusammenhang mit unseren AGB vorab zukommen. Für nähere Informationen sprechen Sie uns bitte an.

Was passiert, wenn die Pflegekraft eine zugesagte Vertretung nicht antritt?

Sollte der von Ihnen gewählte Pflegekraft die zugesagte Vertretung aufgrund eines wichtigen privaten Grund oder Erkrankung nicht antreten können, werden Sie von uns umgehend informiert. Wir bemühen uns dann schnellstmöglich um passenden Ersatz ohne zusätzliche Kosten.

Muss die Einrichtung als Auftraggeber eine Unterbringung und Verpflegung gewährleisten?

Um dem Pflegepersonal einen möglichst unkomplizierten und reibungslosen Einsatz zu ermöglichen, ist es derzeit üblich, dass Unterkunft und Verpflegung meist unentgeltlich oder zu Mitarbeiterkonditionen vom Auftraggeber zur Verfügung gestellt werden oder alternative Versorgungs- und Unterkunftspauschalen angeboten werden.

In welchem Rhytmus wird abgerechnet?

Wir bemühen uns um eine schnellstmöglich Abrechnung. Meist erfolgt die Abrechnung innerhalb von zwei bis max. vier Wochen.

Ist es möglich, eine Pflegekraft ein zweites Mal über die Honorarpflegeragentur anzufordern?

Natürlich ist dies möglich. Allerdings muss die gewünschte Pflegekraft natürlich im entsprechenden Zeitraum zur Verfügung stehen. Es gilt hierbei ebenfalls die Provisionsliste der Honorarpflegeragentur.

Sollten Sie noch weitere Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte unter 0800/3336300 oder unter info@honorarpflegeragentur.de.  Wir beraten Sie gerne!